Beikost mal anders: Kreiere dein eigenes gesundes Beikostkonzept!

Ich nehme dich an die Hand und zeige dir, wie du dein ganz persönliches Ernährungskonzept für dein Baby erstellst und im Alltag lebst! Von mir bekommst du alle nötigen Informationen (und noch viel mehr) für den gesunden Ernährungsstart deines Babys.

Fühle dich endlich klar, sicher & entspannt, wenn es um das gesunde Essen deines Kindes geht, weil…

.…DU keine Unsicherheiten empfindest, bei der Frage „Was ist gesund für mein Baby?“

…DU jetzt weißt, wie dein eigenes Konzept aussieht

…DU weißt, warum dein Konzept so stimmig & gesund ist

…DU weißt, wie du mit Gegenstimmen (auch von anderen Müttern) in Zukunft umgehen kannst

…DU absolut nichts tust, was du nicht wirklich willst!

In diesem 5-Tages-Workshop bekommst du alle wichtigen Informationen und Inspirationen,

um dein Kind intuitiv und gesund zu ernähren. Dafür werden wir dein persönliches Workbook nach und nach füllen, um deinen persönlichen Raum für Intuition und gesundes Essen zu kreiieren – ohne Druck oder Zwang von außen! Nur für dich und dein Baby.
 
Eine gesunde, intuitive Ernährung hat viele positive Auswirkungen auf dein Baby, wie das Stärken der Selbstwirksamkeit, ein starkes Immunsystem, Freude und Spaß am Essen, Vertrauen zu dir als wichtigste Bezugsperson und Liebe. Mein Anliegen ist, dass DU deinem Baby genau das gibst: Gesunde Ernährung und Intuition von Anfang an! Ich zeige dir in den 5 Modulen, wie du das schaffen kannst.

Und nicht zuletzt: Wir werden eine super schöne Zeit miteinander haben!

Ein starkes Immunsystem für dein Baby

Spass am Essen

Selbstwirksamkeit deines Babys stärken

Modul 1

  • Der Richtige Zeitpunkt für Beikost?
  • Was ist eigentlich gesund für mein Kind in welchem Alter?
  • Welche Arten des Starts gibt es?
  • Wie könnte sich dein Kind fühlen, wenn es unter Zwang und Druck essen muss?

Modul 2

  • Ernährungspläne vers. Intuitivem Essen
  • Beispiele zu Brei & Fingerfood
  • Umsetzung des Ernährungsstarts

Modul 3

  • Nährstoffe – Fette, KH, Eiweiße
  • Welche Mineralstoffe & Vitamine?
  • Was heißt jetzt gesunde Kinderernährung?

Modul 4

  • Wie kann dein Kind intuitives Essen lernen?
  • Was tun, wenn dein Kind kein Gemüse mag?
  • Wie erstellst du einen passenden Einkaufsplan?
  • Warum willst du, dass dein Kind gesund ist?

Modul 5

  • Was ist mit veganer Ernährungsweise? Worauf solltest du achten?
  • Wie geht’s weiter?

Ist dieser Kurs für dich geeignet?

 

Dieser Kurs ist für jede Mama und jeden Papa geeignet, die etwas über gesunde Ernährung im Baby- und Kleinkindalter erfahren möchten. Ich gehe hier insbesondere auf den Ernährungsstart, nach dem Stillen/Milch geben ein. Aber auch als Mama/Papa mit einem größeren Kind kann es für dich sinnvoll sein, sich über eine vollwertige, gesunde Lebensweise für dein Kind zu informieren – es ist nie zu spät eine gesunde Ernährung zu starten. NIEMALS!

 

Dieser Kurs ist genau das Richtige für dich, wenn du…

…deinem Baby einen gesunden und individuellen Ernährungs-Start bieten möchtest.

…diese ganzen vorhandenen Konzepte zu starr und einseitig findest

…Interesse an gesunder Ernährung hast.

…dir aber die Zeit fehlt, dich stundenlang über gesunde Ernährung zu belesen.

…Lust hast, in entspannter Atmosphäre eine gesunde Lebensweise für dein Kind zu entdecken.

…das nötige Wissen für dein eigenes Beikost Konzept gebündelt als DIY Kurs erhalten möchtest.

 

Warum mache ich das hier alles? Was ist mein Wunsch für euch?

Ich bin Ernährungsberaterin geworden, weil ich die gesunde Ernährungsweise in die Welt bringen möchte. Ich bin Doula geworden, weil Mamas, Papas und ihre Babys und Kinder mir sehr am Herzen liegen. Und eine Verbindungslinie dieser beiden Herzensthemen von mir ist der Beikoststart, der immer wieder Fragen bei Mamas und Papas aufwirft. Zum einen weil es so viele unterschiedliche Konzepte und Wege gibt, zum anderen aber weil der Dschungel an Informationen rund um gesunde Ernährung für frisch gebackene Eltern sehr unübersichtlich ist. Ich möchte dir einen Weg aufzeigen durch diesen Dschungel. Einen persönlichen und individuellen, denn jedes Kind und jede Mama/Papa ist anders! Und so braucht jeder seinen eigenen Weg.

Hörst du auch immer wieder von den vielen Beikost-Konzepten und fühlst dich unwohl damit? 

Für kaum ein Kind ist ein vorgeschriebenes Konzept die beste Wahl. Klar, es gibt immer wieder Babys, die die Umstellung von Milch zu Brei/fester Nahrung ohne Probleme mitmachen. Als Ernährungsberaterin und Mama von 2 Kindern höre ich aber immer wieder davon, dass der Beikoststart eben nicht einfach ist. Keine Freude macht. Und für alle Beteiligten zu einer Zerreißprobe wird. Genau das sind aber die falschen Erfahrungen für dein Baby um das erste Mal in Kontakt zu kommen mit Lebensmitteln! Und auch für dich als Mama/Papa sollte gesunde Ernährung Spass machen und keinen unnötigen Stress verursachen

Nach dem Kurs entscheidest du mit deinem Baby intuitiv, was wann das Richtige ist!

Warum du schon im Babyalter die Weichen zu einer gesunden Ernährung stellen kannst…

Für den weiteren Weg deines Kindes in Bezug auf Ernährung stellst du hier die Weichen. Es ist viel einfacher deinem Kind von klein auf gesundes Essen näher zu bringen, als später, wenn sie sich bereits an den künstlichen Geschmack von Fertigprodukten gewöhnt haben. Auch der Konsum von Zucker und Salz wird immer mehr, schon im Beikostalter. Da gibt es dann stark gezuckerte Babykekse oder gesalzene Mais-Stangen, gesüßtes Orangensaftkonzentrat oder Wurst mit Nitritpökelsalz.

Ich zeige dir, wie du einen gesunden und vor allem individuellen Ernährungsstart hin bekommst, ohne die „Anfangsfehler“ zu machen.

Pflanzliche Ernährung für Kinder ist nicht geeignet? Doch!

Wenn du aus gesundheitliche oder ethischen Gründen dein Baby vegetarisch oder vegan ernähren möchtest, dann ist das möglich. Aber auch da wirst du immer wieder Stolperfallen finden, denn vegan heißt nicht auotmatisch gesund. Eine Mutter fragte mich einmal: „Was ist eigentlich gesünder – Fischstäbchen oder veganes Schnitzel?“ – Tja, nichts davon!

In diesem Kurs erfahrt ihr warum das so ist!

 

 

Ich bin Josefine

und ich zeige dir hier, wie dir ein gesunder und individueller Ernährungsstart für dein Kind gelingen kann, ohne starre Konzepte.

Ich bin ganzheitliche Ernährungsberaterin und Doula (seelische Schwangerschafts- und Geburtsbegleiterin), mit dem Schwerpunkt auf Mama- und Kindergesundheit. In diesem Kurs gehe ich auf alle gängigen Konzepte ein und zeige dir, wie du am Ende DEIN eigenes Konzept für den Ernährungsstart deines Kindes erstellen kannst und im Alltag umsetzt. Ohne Druck, ohne Zwang und ohne schlechtes Gewissen!