Ganzheitliche Ernährungsberatung – Wie ernähre ich mich gesund?

Ich gebe dir Antworten auf die Frage: Wie ernähre ich mich gesund? Dafür zeige ich dir Lösungen, Alternativen und Ressourcen, die dein System harmonisieren und dich in deine volle Kraft bringen.

Das Wichtigste auf der Welt, neben der Liebe, ist unsere Gesundheit. Denn wenn wir krank sind oder uns nicht wohl fühlen, weil wir z.B. hibbelig, unkonzentriert oder müde sind, dann haben wir nicht die Kraft und auch nicht die Geduld uns um unsere Kinder, Familien, Arbeitswelt oder um uns selbst zu kümmern. Aber du weißt die Antwort nicht auf die Frage: Wie ernähre ich mich gesund?

Bist du bereit für Veränderungen, um deinen Alltag gesund und entspannt zu gestalten?

Versteht dich jemand?

Bei mir fing es nach der Geburt meines 2. Kindes an – chronische Erkrankungen kamen, ich war müde, depressiv und unkonzentriert. Die Gedanken rotierten um meine Erkrankungen. Mir fehlte jemand, der mit mir nach einer Lösung sucht. Jemand der mich versteht und mich unterstützt. Ich habe mir Wissen zu Unverträglichkeiten, Allergien und Neurodermitis selbst erarbeitet. Dabei stieß ich immer wieder an Grenzen der Schulmedizin, denn Ernährung spielt immer noch eine untergeordnete Rolle. Aber inzwischen – nach jahrelanger Recherche, der Weiterbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin, Änderung meiner Ernährung und Lebensweise und einer Neuorientierung – weiß ich, dass alle Ebenen beim Menschen dazugehören. Die Ernährung, die Lebensweise, die Bewegung, die Psyche – alle Ebenen müssen in einer Balance stehen, damit wir uns gut fühlen und gesund sind.

Alles hängt zusammen!

Ich zeige dir Lösungen, Alternativen und Ressourcen, die dein System harmonisieren und dich in deine volle Kraft bringen. Denn ich verstehe dich so gut und schaue mit dir hin: Auf deine Wünsche und die aus dem Gleichgewicht geratenen Anteile in deinem Körper, deiner Seele, deiner Lebensweise und stärke so deine Ressourcen. Mit meiner Hilfe kannst du die Frage:

„Wie ernähre ich mich gesund?“

für dich beantworten. Denn zusammen erarbeiten wir einen Plan, schaffen deinen ganz persönlichen Heilweg und gehen ihn gemeinsam. Der Plan basiert nicht auf Punkte oder Kalorien zählen, sondern auf einer Lebensumstellung, die ich mit dir gemeinsam gehe: mehr gesunde Nahrungsmittel, mehr Entspannung, mehr Achtsamkeit. Regelmäßig werden wir deine Resultate feiern und weitere Schritte besprechen und entwickeln.

Wenn Du bereit bist für eine Veränderung, dann mache jetzt einen Termin zu einem kostenlosen Kennenlerntermin:

Auf den Bildern, die du hier herunterladen kannst, siehst du, wie die Ernährungsberatung abläuft und welche zusätzlichen Angebote es gibt:

Wie funktioniert ganzheitliche Ernährungsangebote:

Um deine Frage nach dem: „Wie ernähre ich mich gesund?“ zu klären, muss ich dich und dein Leben kennenlernen. Danach erstellen wir ein Ernährungskonzept, dass auf dich abgestimmt ist. Dieses wird entsprechend deiner persönlichen Erfolge und Veränderungen regelmäßig angepasst. Die Preise findest du hier.

  1. Anamnese – Hier nehme ich deine Krankengeschichte, deine Beschwerden, aber auch deine Wünsche auf.
  2. Ziel festlegen – Wir formulieren zusammen ein realistisches Ziel und die Zwischenschritte und -ziele und visualisieren sie
  3. Plan erstellen – Ich erstelle anhand der Anamnese und deinen Zielen einen individuellen Plan für dich. Dieser enthält keine Mahlzeitenpläne, sondern gibt dir Empfehlungen für eine gesunde Ernährung und Lebensweise.
  4. Umsetzung & Rücksprache – Nun geht es für dich an die Umsetzung im Alltag. Regelmäßig halten wir über Email Rücksprache über die Ergebnisse und passen die Empfehlungen ggf. an.

Meine Angebote:

  1. Vorträge halten zu den Themen: Schwangerschaftsernährung, Ernährung in der Stillzeit, Ganzheitliche Ernährung, Ernährung bei Osteoporose, Nachhaltigkeit durch Ernährung; Bedürfnisorientierte Kinderernährung, Bedürfnisorientierter Beikoststart
  2. Einkaufshilfe: auf dem Markt, im Supermarkt, im Unverpacktladen
  3. Kühlschrankcheck: Was hast du im Kühlschrank? Was in der Vorratskammer? Was kannst du verbessern? Wo liegen die Fallen?
  4. Kochhilfe: Wie kochst du gesund? Wie nutzt du nachhaltig die Lebensmittel? Welhe Möglichkeiten der gesunden Küche gibt es? Wie kannst du lecker vegan kochen? Zubereitungsarten, Tipps & Tricks in der Küche, Weniger Zucker, usw.